Seite auswählen

typo-info.de

 

Kurs bzw. Glossar zu Typographie, Layout, Schrift ...

Logo

Besucher der Site:
493234 gesamt (seit 1998)
29 heute
1 z.Z. online

ikons   Antiqua-Variantenvor


antiqua-varianten

Zu den Antiqua-Varianten gehören alle Schriften, die zwar Antiqua-Schriften sind, aufgrund ihrer Stilmerkmale jedoch nicht den anderen in der Schrift-Klassifikation) definierten Schriften zugeordnet werden können. Häufig besitzen sie einen ausgeprägt dekorativen Charakter, da sie oft von Graphikern und Werbegestaltern geschnitten wurden, um im Rahmen von Werbung Verwendung zu finden. Deshalb steht bei ihnen nicht die gute Lesbarkeit im Vordergrund, sondern eher das Schmückende, das Besondere, das Auffällige, mit dem sich bestimmte Konnotationen verbinden, die bei der Bewerbung genutzt werden können. Aus dieser Zwecksetzung folgt auch, dass diese Schriften oftmals nur als Versalien-Alphabete vorliegen.

Oftmals handelt es sich um Mischformen anderer Schriftarten. In der Werbung ist es von großer Wichtigkeit, dass die Schrift als Blickfang dient und somit die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden oder Betrachter auf sich lenkt. Egal ob es sich bei der Werbung um Werbebanner oder um Aufkleber für Werbezwecke handelt: Schriftart und Schriftgröße müssen genau angepasst sein, sodass der Text gut lesbar ist, auch wenn die Schriftart nicht darauf ausgelegt ist. Da ist ein gewisses Typografiewissen vorteilhaft. Heutzutage kann sich jeder auf diversen Online-Portalen Flyer, Plakate oder Digitaldruck Aufkleber drucken lassen, letzteres z.B. bei aufkleber-fabrik.de. Dazu muss man nur eine Vorlage hochladen und Angaben, wie gewünschte Größe, Form, Folie und dergleichen machen. Wer nicht aus diesem Metier kommt, dem ist anzuraten, seine Druckvorlage und somit auch die Schriftauswahl und Gestaltung lieber an einen Profi abzugeben.

Viele Antiqua-Varianten, die sich durch Schatten oder Konturen auszeichnen, besonders schmückend sind oder aufgebrochene Buchstaben enthalten, werden auch zur Verzierung besonderer Buchtitel oder als schmückende Elemente bei Urkunden verwendet.

Die hier in der Überschrift benutzte Computerschrift: Keepsake

icone   Einführung und Grundlagen
Begriff: Typographie
Begriff: Layout
Desktop Publishing (DTP)
Aufgaben von Typographie und Layout
Gute Lesbarkeit
Schlechte Lesbarkeit
Regeln für Typographie und Layout

iconb   Der einzelne Buchstabe
Versalien und Gemeine
Buchstabenteile
Schriftgrundlinie
Schriftgrad
Geviert
Dickte
Punze
Serife
Strichstärke
Formanteile
Buchstabenproportion
Achsstellung
Buchstabenkonstruktion
Typographische Maßeinheiten

iconbb   Zusammenfügungen von Buchstaben
Laufweite
Proportionalschriften und dicktengleiche Schriften
Unterschneiden
Ligaturen
Langes s und Schluss-s

iconw   Zusammenfügungen von Wörtern, Zeilen etc.
Wortabstand
Zeilenabstand
Absatz
Leerzeilen
Registerhaltigkeit
Typographische Setzfehler
Grauwert
Satzausrichtung
Flattersatz
Blocksatz
Form(en)- oder Figurensatz
Zeilenlänge

iconl   Layout
Satzspiegel
Fußnote
Kolumne
Marginalie
Bogensignatur
Lage
Stege
Einseitiger Satzspiegel
Doppelseitiger Satzspiegel
Stege im Verhältnis 2:3:4:6
Neunerteilung
Diagonalkonstruktion mit variablem Satzspiegel
Diagonalkonstruktion mit festem Satzspiegel
Gutenberg-Bibel
Inkunabel
Gestaltungsraster
Goldener Schnitt
Seitenformate
DIN-Papierformate
Seitenformat und Gestaltungsanlass

icons   Schrift
Schriftfamilie
Schriftschnitt
Auszeichnungsmerkmale
Kapitälchen
Initialen
Grundschrift
Antiqua
Schriftklassifikation
DIN-Schriften
Capitalis Monumentalis
Unzial-Schriften
Karolingische Minuskel
Gebrochene Schriften
Venezianische Renaissance-Antiqua
Französische Renaissance-Antiqua
Barock-Antiqua
Klassizistische Antiqua
Serifenbetonte Linear-Antiqua
Serifenlose Linear-Antiqua
Antiqua-Varianten
Schreibschriften
Kanzlei-Schriften und Kursive
Akzidenzschriften
Plakat-Schriften
Mode- und Zierschriften
Schriftgruppenvergleich: Übersicht
Schriftgruppenvergleich: Einzelvergleich
Entwicklung der Schrift
Schrift und Kultur
Form und Inhalt
Computerschriften
Font
TrueType-, OpenType- und Postscript-Schriften
Bezier-Kurven
Hints

 


Links