icone

Regeln für Typographie und Layout

Kontext


Beim Versuch, Regeln für gute Typographie und gutes Layout aufzustellen, könnte man etwa formulieren:

Dem mag man vielleicht noch hinzufügen, dass sich in der Zwischenzeit diesbezüglich etwas verändert hat. Diese "Regeln für gute Typographie und gutes Layout" haben zwar weiterhin Bestand, jedoch legt man beim Medium Internet teilweise andere Maßstäbe als im Printbereich an. Allerdings ist dieses Medium noch relativ neu und es wird hier immer noch einiges ausprobiert und wieder verworfen.

Auch in der Werbung wird immer wieder mit Form und Inhalt gespielt und ausprobiert: Dies gilt im Anzeigenbereich ebenso, wie im Bereich der Werbeartikel. Um hier immer wieder neue und kreative Werbeartikel zu kreieren, variiert man die Regeln für Typographie und Layout. Und für einen "Hingucker" werden diese auch gerne einmal "auf den Kopf gestellt" oder außer Kraft gesetzt.

 

Zugehöriges Frameset nachladen?