iconl

Lage

Kontext


Geheftete (d.h. mit Faden gebundene) Bücher bestehen aus einzelnen Lagen, diese wiederum aus mittig gefalzten Bögen, von denen bspw. acht Stück zu einer Lage ineinander gelegt werden. Acht Bögen würden einer Anzahl von 32 gedruckten Seiten entsprechen. Der äußere Bogen würde dann die Seiten 1, 2, 31 und 32 beinhalten. Der nächste, in den äußeren Bogen hineingelegte Bogen die Seiten 3, 4, 29 und 30. Der äußere Bogen einer Lage wird zur einfacheren buchbinderischen Verarbeitung mit einer Bogensignatur versehen.

 

Zugehöriges Frameset nachladen?