icons

DIN-Schriften

Kontext


Die DIN-Norm 16518 legt folgende Schriftgruppen fest:

  1. Venezianische Renaissance-Antiqua
  2. Französische Renaissance-Antiqua
  3. Barock-Antiqua
  4. Klassizistische Antiqua
  5. Serifenbetonte Linear-Antiqua
  6. Serifenlose Linear-Antiqua
  7. Antiqua-Varianten
  8. Schreibschriften
  9. Handschriftliche Antiqua
  10. Gebrochene Schriften
  11. Fremde Schriften (wie chinesische, arabische Schriftzeichen etc.)

Da die DIN-Norm historische Schriften teilweise nicht adäquat erfasst, ist diese Unterteilung nicht sehr praktikabel, weshalb hier eine eigene Schrift-Klassifikation benutzt wird.

 

Zugehöriges Frameset nachladen?