icons

Bezier-Kurven

Kontext


Bezier-Kurven sind Kurvenverläufe, die durch zwei Endpunkte einer Kurve und die Besonderheiten der an ihnen angelegten Tangenten definiert sind. Durch Unterteilung von Kurvenzügen lassen sich alle Kurven als Bezier-Kurven darstellen. Viele moderne Grafikprogramme arbeiten mit dieser geometrischen Konstruktion, die von einem französischen Ingenieur entwickelt wurde. Bezier-Kurven finden auch bei der Gestaltung von Computerschriften Anwendung.

 

Zugehöriges Frameset nachladen?