icone

Begriff: Typographie

Kontext


Der Begriff Typographie geht zurück auf die Worte "typos" (Abdruck, Abbild, Form) und "graphein" (schreiben, einritzen). Man versteht darunter die Lehre von der Form und Gestaltung der Schriftzeichen, im weiteren Sinne auch der Gestaltung von Druckwerken durch Texte (und Abbildungen), wodurch eine Überschneidung mit Aufgaben des Layouts erfolgt.

Benutzt man den Begriff im engeren Sinne, so könnte Typographie folgendes meinen:

Lehre von

iconbden einzelnen Buchstaben,

iconbbder Zusammenfügung einzelner Buchstaben,

iconwder Zusammenfügung von Buchstaben zu Wörtern und von Wörtern zu gliedernden Elementen wie Zeilen, Absätzen, Textblöcken, Spalten.

Die Typographie beschäftigt sich also - im Gegensatz zum Layout - mit den Grundelementen der Textgestaltung, man könnte auch sagen: mit den Mikroelementen.

 

Zugehöriges Frameset nachladen?