icone

Aufgaben von Typographie und Layout

Kontext


Typographie und Layout verfolgen gleichzeitig ein doppeltes Ziel, nämlich das der optimalen Lesbarkeit und das der ästhetischen Schönheit. Ein Text soll also gut lesbar und zugleich im ästhetischen Sinne schön sein. Bei der Gestaltung sollten die didaktisch-informationelle Absicht und das künstlerisch-gestalterische Anliegen parallel verfolgt werden, denn ein schlecht lesbarer Text wird kaum ästhetisch schön sein, wie umgekehrt ein schön gestaltetes Dokument, nicht nur schön, sondern auch gut lesbar sein sollte.

Doch nicht nur bei ganzen Texten, sondern auch bei einem einfachen Slogan sollte auf das passende Layout geachtet werden. Vor allem in der Werbung erzielen einprägsame Slogans im Kombination mit der richtigen Textgröße und Schriftart eine positive Wirkung, mit der die Aufmerksamkeit der Kunden erlangt werden soll. Ein weiteres Beispiel für die Bedeutung stimmiger Layouts sind Abschlusssprüche auf Abi-Shirts. Nach der Wahl des Mottos können online Shirts individuell gestaltet und bedruckt werden. Die Möglichkeiten der Gestaltung von Kleidung und Gegenständen sind heutzutage viel einfacher zugänglich als früher. Durch voreingestellte Optionen kann man auch als Laie eine stimmige Kreation aus Typographie und Layout erstellen.

Ein gelungenes, zeitlich sehr frühes Beispiel für das Zusammenfallen von Lesbarkeit und Ästhetik ist die Hypnerotomachia Poliphili von 1499.

 

Zugehöriges Frameset nachladen?